Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Nonntal 17 | D-83471 Berchtesgaden

Patentanmeldung in Österreich 

Patentanmeldung in Österreich von Patentanwalt Dipl.-Ing. Stephan Naessens

Als österreichisches Unternehmen benötigen Sie bei der Patentanmeldung nicht zwingend eine rechtliche Vertretung. Eine professionelle patentrechtliche Vertretung erspart Ihnen dennoch Zeit und somit auch Kosten bei der Anmeldung. 

Die Anmeldung erfolgt im Österreichischen Patentamt in der Dresdner Str. 87 in Wien.

Für Unternehmen mit Niederlassung in Deutschland ist eine befugte rechtliche Vertretung zwingend, wobei unsere Kanzlei berechtigt ist, Patentanmeldungen in Österreich durchzuführen. 

Ablauf der Patentanmeldung

Vor der Einreichung müssen die technischen Unterlagen für die Patentanmeldung erstellt werden. Dies bedeutet, dass wir für Sie zunächst Patentansprüche und eine dazugehörige Beschreibung sowie Zeichnungen Ihrer Erfindung erstellen.

Nach der Fertigstellung und gemeinsamer Durchsicht der Unterlagen reichen wir für Ihr Unternehmen die Anmeldeunterlagen elektronisch beim Österreichischen Patentamt in Wien ein und wickeln die komplette Korrespondenz während des Anmeldeverfahrens für Sie ab. 

Dies schließt auch die Entgegennahme und Beantwortung von möglichen Beanstandungsbescheiden ein.

Im Rahmen des Prüfungsverfahrens wird Ihre Erfindung sachlich und formal geprüft.

Wenn Ihre Erfindung den gesetzlichen Ansprüchen entspricht, erfolgt die Patenterteilung. Sie erhalten eine Patenturkunde, ferner wird eine Patentschrift am Publikationsserver veröffentlicht.

Die Verwaltung Ihres Schutzrechtes übernehmen wir gerne, und wir sorgen durch die fristgerechte Einzahlung von fälligen Jahresgebühren, dass Ihr Patent maximal für 20 Jahre aufrechterhalten bleibt.

Kosten Patent in Österreich

Da die Kosten je nach Fall unterschiedlich sind, können wir Ihnen hier keine exakten Preisangaben bieten.

Eine detaillierte Kostenaufstellung kann nur nach einem persönlichen Beratungsgespräch erfolgen. 

Kontaktieren Sie uns dafür telefonisch unter der Nummer +49 8652 9754640 oder senden Sie uns eine Nachricht.

Wir unterstützen Sie bei der Patentanmeldung in Österreich

Unser Büro

Patentanwaltskanzlei Naessens

Nonntal 17
83471 Berchtesgaden

Telefon +49 8652 97 54 640
Fax +49 8652 97 54 642

%69%6E%66%6F%40%6E%61%65%73%73%65%6E%73%2E%64%65

Öffnungszeiten

Termine nach telefonischer Vereinbarung

top

Kontaktieren Sie uns

top